++++ WIR SUCHEN MITARBEITER +++++ BEWERBEN SIE SICH JETZT !!!!++++ WIR SUCHEN MITARBEITER +++++ BEWERBEN SIE SICH JETZT !!!!

elektro-innung

 

QUALITÄT & ERFAHRUNG
seit über 25 Jahren!

  ISO 45 Rückseite 2018 neu neu

ISO 45 Vorderseite 2018 neu

 

 

 

 

Insutrietore-Novoferm Lösungsorientierte Produktentwicklung

Das Ziel all unserer Entwicklungen und Dienstleistungen ist es, dem Kunden einen Mehrwert zu bieten. Unser
lösungsorientiertes Programm haben wir in langjähriger Zusammenarbeit mit Kunden aus sämtlichen
Wirtschaftszweigen stetig an deren Bedürfnisse und Anforderungen anpassen können.
Die Wahl des richtigen Fabrikats, des Typs und der Ausführung ist bei Industrietoren von entscheidender
Bedeutung, denn das richtigen Produkt kann die logistischen Prozesse optimieren und Kosten senken. Das
Sektionaltor ist die gängigste Lösung, um Aussenöffnungen an Industriegebäuden zu verschließen. Ein
Sektionaltor verleiht jedem Betriebsgebäude ein attraktives Äußeres, bietet einen stabilen und sicheren
Abschluss, einen guten Isolationswert und nicht zu vergessen, eine sichere und anwenderfreundliche
Bedienung.

alulux-deckenlauftor1alulux-rolltor1

Rolltore von Alulux:

Passt Ihnen das? Die Frage haben wir uns vor
und während der Entwicklung unserer Garagentorsysteme
gestellt. Denn darauf kommt es
an. Und mit „passen“ meinen wir sowohl alles,
was unterschiedliche bauliche Gegebenheiten
betrifft wie auch den Platzgewinn, die Designs
und Farben sowie den individuellen, langlebigen
Komfort.
Sämtliche Alulux-Garagentore sind ausgereifte
Systeme, bei denen alles zusammenpasst. Das
Zusammenspiel klug konzipierter Details und
bester Materialien sorgt für langen Funktionskomfort.
Mit der großen Palette an Einbau- und
Gestaltungsmöglichkeiten sowie optionaler
Sonderausstattung machen Sie das Garagentor
zu Ihrem individuellen Garagentorsystem.


Das Detolux-System:

Weil das Tor auf Rollen entlang der Decke gleitet,
ist es auch geeignet für besonders niedrige Garagen. So bietet es Ihnen auch bei der Neubauplanung mehr Spielraum. Als Deckenlauftor braucht es null Platz an den Garagenwänden
und nur 8 cm im Sturzbereich.

Das Resident-System:
Es schenkt Ihnen maximalen Raumgewinn und größten Stauraum in der Garage.
Decken und Wände bleiben komplett frei. Der Torpanzer wird im rundum geschlossenen
Blendenkasten ein- und ausgerollt. Dort ist er geschützt vor Staub, Schmutz und Beschädigungen.
Bereits in der Basisausführung bietet dieses System eine gute Ausstattung.

Das Vertico-System:
Als Seitenlauftor mit ausgefeilten Konzeptdetails ist es besonders variabel und
passt sich einem weiten Spektrum bauseitiger Gegebenheiten an. Hier finden Sie
kaum Beschränkungen. Weil es die Decke frei lässt,
erhalten Sie hier Platz für die Lagerung von z. B.
Jetbags. Vertico benötigt nur 5 cm im direkten
Durchfahrtsbereich.

 

Quelle: BFT

            Alulux